Newsblog zum Coronavirus

Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Auswirkungen des Coronavirus auf Veranstaltungen und Termine rund um das Biberacher Schützenfest auf dem Laufenden halten.

Verkauf der Schützenfestabzeichen 2021 startet ab Samstag, 3. Juli

Leider findet coronabedingt auch 2021 kein richtiges Schützenfest statt. Trotzdem ist es jedem Schützenfest-Liebhaber und auch den vielen Sammlern möglich, als Zeichen der Verbundenheit und Unterstützung das Festabzeichen 2021 zum Preis von 10 Euro zu erwerben und an den eigentlichen Festtagen zu tragen.

mehr lesen

Hohe Nachfrage an Schützenbibern

Über tausend Schützenbiber wurden bereits verkauft oder bestellt. Wer noch gerne einen Holzbiber zum Selbergestalten erwerben möchte, kommt über den Link zum Bestellformular der Stiftung Schützendirektion Biberach.

mehr lesen

Schützenbiber für Zuhause – der Verkauf geht los!

Wie schon in der Presse verkündet, hat sich die Stiftung Schützendirektion Biberach dieses Jahr etwas Besonderes für alle überlegt, die ihr Zuhause im Zeichen des Schützenfestes schmücken wollen. Ausgesägte Holzbiber können in drei Größen erworben und gestaltet werden. Der Verkauf findet an folgenden Tagen auf dem Pausenhof der Dollinger Realschule statt, jeweils von 16 – 18 Uhr.

mehr lesen

Schützenfeeling 2021

Viele Schützenfestveranstaltungen sind wegen Corona leider nicht möglich, wurden daher auf „rot“ gesetzt und abgesagt! Unserem Ziel und Motto „Weniger als 2019 – mehr als in 2020“ bleiben wir treu! Verschiedene Arbeitsgruppen wurden gebildet, die für die kleinen und großen Biber einen bunten Blumenstrauß an verschiedenen Attraktionen zusammengestellt haben.

mehr lesen

Schützenfest 2021

Großveranstaltungen mit viel Publikumsverkehr sind leider nicht möglich, das Schützenfeeling kann uns aber auch Corona nicht nehmen!

mehr lesen

Schütza 2021 – Unser Weg

„Weniger als 2019 – mehr als in 2020“ ist die Hoffnung und der Arbeitsauftrag für das Schützenfest 2021, um den Hoffnungen und Erwartungen der Biberacher an ihr Schützenfest gerecht zu werden.

mehr lesen

Kleine Geste mit großer Wirkung

3,2 Tonnen Schützenfestbier wechselten am Mittwoch, 22. Juli 2020 auf dem Gigelberg im Stelen-Park den Besitzer. Bei dieser Menge an Bier ging sogar der Rettungswagen, in dem die Schützendirektion das Festbier der Berg Brauerei transportiert hatte, in die Knie.

mehr lesen

Schützenfeeling mit Biber-Maske

Thilo Schneider vom Scheiders Schütza Shop hat für das Schützenfest 2020 eine Sonderedition von 1000 Mund-Nasen-Schutzmasken in stylischer Biberoptik produziert. Fünfzehn Euro kostet der Biber-Mund-Nasen-Schutz. Ein Euro pro verkaufte Maske geht als Spende an die Stiftung Schützendirektion.

mehr lesen

Kontakt

Wenn Sie Presseanfragen haben, richten Sie diese bitte direkt an die Pressesprecherin.

 

 

Yvonne von Borstel-Hawor

Pressesprecherin der Stiftung Schützendirektion Biberach
E-Mail: yvonne.vonborstel-hawor@schuetzendirektion.de

 

2011-2021 © Stiftung Schützendirektion Biberach oder die Fotografen und Autoren wenn namentlich gekennzeichnet.

0