Newsblog zum Coronavirus

Auf dieser Seite möchten wir Sie über aktuelle Auswirkungen des Coronavirus auf Veranstaltungen und Termine rund um das Biberacher Schützenfest auf dem Laufenden halten.

Kleine Geste mit großer Wirkung

3,2 Tonnen Schützenfestbier wechselten am Mittwoch, 22. Juli 2020 auf dem Gigelberg im Stelen-Park den Besitzer. Bei dieser Menge an Bier ging sogar der Rettungswagen, in dem die Schützendirektion das Festbier der Berg Brauerei transportiert hatte, in die Knie.

mehr lesen

Schützenfeeling mit Biber-Maske

Thilo Schneider vom Scheiders Schütza Shop hat für das Schützenfest 2020 eine Sonderedition von 1000 Mund-Nasen-Schutzmasken in stylischer Biberoptik produziert. Fünfzehn Euro kostet der Biber-Mund-Nasen-Schutz. Ein Euro pro verkaufte Maske geht als Spende an die Stiftung Schützendirektion.

mehr lesen

Schützenfestabzeichen 2020

Nachdem die Stiftung Schützendirektion Biberach angekündigt hat, dass es auch in diesem außergewöhnlichen Jahr Festabzeichen geben wird, ist die Nachfrage sehr groß. Da die Entscheidung für eine Herstellung und den Verkauf der Plaketten aufgrund der vielen Unsicherheiten durch die Coronaverordnungen erst spät getroffen werden konnte, sind diese erst jetzt in der Produktion und werden erst kurz vor der eigentlichen Schützenwoche fertig und ausgeliefert werden. Vorbestellungen können leider aus organisatorischen Gründen nicht entgegengenommen werden.

mehr lesen

Stiftung Schützendirektion Biberach spendet 150 Community-Masken an die Freiwillige Feuerwehr Biberach

Vor einer Woche hatte der Erste Bürgermeister und Hospitalverwalter Ralf Miller 100 Community-Masken von der Schützenbühne für das Bürgerheim überreicht bekommen. Nun folgte die zweite Lieferung von 150 Stück an die Freiwillige Feuerwehr Biberach. Stolze Überbringer der heißbegehrten Masken waren Oberbürgermeister Norbert Zeidler, Schützendirektor und Geschäftsführer DRK-Rettungsdienst Michael Mutschler und Schützendirektorin Anika Raendchen.

mehr lesen

Keine Großveranstaltungen bis 31. August – keine Schützenwoche 2020

Nachdem sich die Ministerpräsidenten am Mittwoch, 15.04.2020 zu Großveranstaltungen, die bis zum 31. August 2020 geplant sind, eindeutig positioniert haben, ist die Vorgabe für die Entscheidung der Plenarversammlung der Stiftung Schützendirektion Biberach klar. Die Schützenwoche 2020 kann zur geplanten Zeit in der gewohnten Form nicht durchgeführt werden, so Rainer Fuchs, Vorsitzende der Stiftung Schützendirektion Biberach und Oberbürgermeister Norbert Zeidler.

mehr lesen

Kontakt

Wenn Sie Presseanfragen haben, richten Sie diese bitte direkt an die Pressesprecherin.

 

 

Yvonne von Borstel-Hawor

Pressesprecherin der Stiftung Schützendirektion Biberach
E-Mail: yvonne.vonborstel-hawor@schuetzendirektion.de

 

 

2011-2020 © Stiftung Schützendirektion Biberach oder die Fotografen und Autoren wenn namentlich gekennzeichnet.

 

0