Jahrgänger-Zug

40er, 50er, 60er, 65er, 70er, 75er, 80er, 85er, 90er, 95er, 100er

Der Zugweg 2023 verläuft  von der Bürgerturmstraße über Pfluggasse zum Marktplatz, über Holzmarkt, Schulstraße, Sennhofgasse zum Viehmarktplatz.

Anschließend werden die Festlokale ggf. unter Begleitung der einzelnen Musikgruppen aufgesucht.

s
Wichtige Hinweise
  • Wir bitten die Angehörigen das Überreichen und Umhängen von Geschenken  aus Platzgründen nicht im Bereich der Stadtpfarrkirche zu machen, sondern an den jeweiligen Aufstellungsplätzen.
  • Eine Reservierung von Tribünenplätzen vor dem Haus Kolesch für Jahrgänger, die auf Grund gesundheitlicher Einschränkungen nicht am Umzug teilnehmen können, kann nicht stattfinden. Besser ist es, den Umzug z.B. in der Schulstraße anzuschauen, da dort ausreichend Platz zur Verfügung steht und die Festlokale gut zu erreichen sind.
  • Das Mitführen von Pferdegespannen und Tieren im Festzug ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Auch Kraftfahrzeuge / E-Bikes, -Scooter, Pedelecs, Fahrräder, etc. stören den Festzug und dürfen nicht eingesetzt werden.
  • Gegenstände von denen eine Verletzungsgefahr ausgehen kann oder den Umzugsablauf behindern können, werden nicht zum Umzug zugelassen. Zudem darf aufgrund des hohen Gefährdungspotentials kein offenes Feuer, Grills bzw. Grillstellen unter Feuer oder gar Pyrotechnik mitgeführt werden!

Aufstellungsorte zum Sammeln für den Festumzug

100er
Pfluggasse vor Witt-Weiden (ehemals Schuhhaus Brunner)

95er
Pfluggasse, direkt hinter den 100ern vor Witt-Weiden

90er
Pfluggasse, direkt hinter den 95ern vor Witt-Weiden

85er
Pfluggasse, Höhe Friseur Simon

80er
Pfluggasse, Höhe Gaststätte „PEDI“

75er
Pfluggasse, bei Bäckerei Häring

70er
Waaghausstr., Höhe Pflugmälze in Blickrichtung Bäckerei Häring

65er
Waaghausstr., Höhe Museum in Blickrichtung Bäckerei Häring

60er
Bachgasse, Blickrichtung Museum

50er
Obstmarkt / Sonnenapotheke, in Blickrichtung Museum

40er
Kirchplatz, hinter „Haus St. Maria“, in Blickrichtung Museum

Festlokale der Jahrgängerfeiern 2023

95-er
Restaurant „Eberbacher Hof“

90-er
Restaurant „Ropach“

85-er
Restaurant „Ropach“

80-er
Restaurant „Ropach“

75-er
Zimmererzentrum am BSZ

70-er
Restaurant „Da Serafino“

65-er
Restaurant „Weisser Turm“, Stadthalle

60-er
Gemeindehaus Martin Luther

50-er
Metzgerei Koch, Bleicherstraße

40-er
Abdera

Musikgruppen der Jahrgänger 2023

Die Musikgruppen reihen sich bei den jeweiligen Jahrgängen wie folgt ein:

100/95/90-er
Kleine Schützenmusik mit Spielmannszug (Umzugsspitze)

85-er
Fanfarenzug der Matthias-Erzberger-Schule

80-er
Kleine Schützentrommler und –pfeifer

75-er
PG-Spielmannszug

70-er
TG-Spielmannszug

65-er
Spielmannszug Bischof-Sproll-BZ

60-er
Musikverein Reute, WG-Trommler

50-er
Fanfarenzug der Dollinger Realschule, Spielmannszug der Bürgerwehr Schützengilde Biberach

40-er
Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, Spitaltrommler der Mali-Gesamtschule

Abschluss
Fanfarenzug Biber

Der Schützen-Planer

Alle Veranstaltungen und Angebote

Zurücksetzen
Veranstaltung
  • Schützentheater
  • Festprogramm
  • Live-Musik
  • Festzüge
  • Heimatstunde
  • Tanz durch die Jahrhunderte
  • Vergnügungspark
  • Schützen 2021
Angebot Berg
  • Essen/Trinken
  • Fahrgeschäfte
  • Verkaufsstände
Eintritt
  • Freier Eintritt
  • Festabzeichen
  • Gesonderter Eintritt
Für wen?
  • Kinder
  • Familien
  • Junge Leute
  • Erwachsene
Ort
  • Gigelberg
  • Marktplatz
  • Altstadt
  • Stadthalle
  • Bierzelt
  • Biberkeller
  • Schützenkeller
  • Pflugkeller

Datum: --- | Gewählte Kategorien: Festzüge

Samstag 13. Juli. | 19:00 Uhr
Jahrgänger-Zug
der 40er- bis 100er-Jahrgänge mit begleitenden Musikgruppen durch die Altstadt von Biberach.

Altstadt
Montag 15. Juli. | 09:00 Uhr
Bunter Festzug
der Schüler/innen von Biberacher Schulen sowie mit Märchen- und Sagengruppen

Altstadt
Dienstag 16. Juli. | 09:00 Uhr
Historischer Festzug Schützendienstag
mit Gruppen von der Staufer-Zeit bis Bismarck-Ära

Altstadt
Sonntag 21. Juli. | 11:00 Uhr
Historischer Festzug Bauernschützen
mit Gruppen von der Staufer-Zeit bis Bismarck-Ära

Altstadt
0 Elemente in Ihrem persönlichen Schützenplan
PDF Download
leeren

2011-2024 © Stiftung Schützendirektion Biberach oder die Fotografen und Autoren wenn namentlich gekennzeichnet.

0