Jahrgänger-Gottesdienst

der 40er bis 100er in der Stadtpfarrkirche St. Martin

Gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst aller Jahrgänger
Den gemeinsamen Gottesdienst halten die Pfarrer Heinzelmann von der evangelischen Kirchengemeinde und Pfarrer Ruf von der katholischen Kirchengemeinde. Die Schriftlesung wird durch einen Jahrgänger der 50er gehalten. Die Festpredigt hält Pfarrer Schmogro (60er). 
 
Die musikalische Umrahmung erfolgt durch die „Kleine Schützenmusik“ und durch den Chor „BelCanto“.

0