Alternatives Biberschießen

für Biberacher Schüler/innen

Nachdem der Biber im letzten Jahr seine Ruhe vor den Bolzen der Schüler hatte, wird in diesem Jahr in veränderter Form ein Wettbewerb möglich: Die Schülerinnen und Schüler von 10 weiterführenden Schulen schießen auf den ausgewiesenen Übungsschießplätzen der Schulstandorte die Schulsiegerinnen und Schulsieger aus. Am Schützenmontag heißt es dann wieder „Das Schießen beginnt – Bolzen frei“ (am bekannten „Schießplatz“).

Finale unter den 20 besten Mädchen und Jungen der Schulen

Um die Würde des Schützenkönigs und der Schützenkönigin 2021 zu erringen, versammeln sich die 20 besten Mädchen und Jungen der Schulen an gewohnter Stelle auf dem Gigelberg. Neben der Kommission Biberschießen der Schützendirektion sorgen der Baubetriebshof, die Schützengilde Biberach und der Dollinger Fanfarenzug für einen reibungslosen Wettbewerb und eine feierliche Siegerehrung.

Darüber hinaus können sich die jeweils weiblichen und männlichen Klassenbesten, nach Abschluss der Schulwettbewerbe, über einen ordentlichen Schießbatzen von jeweils € 15,- freuen. Dieser wird an den Schulen über die Klassenlehrkräfte ausgezahlt.

Schützengutlse

Selbstverständlich und Böhringer-Ingelheim sei Dank werden im zweiten Pandemieschützenjahr auch wieder Schützengutsle bei den Kindern und Jugendlichen ankommen, das Motiv der bei vielen Sammlern heißbegehrten Dose wird allerdings noch nicht verraten.

Hinter den Kulissen

Süß, begehrt und jedes Jahr anders und originell verpackt: Die Schützen-Gutsle sind eine Spende der Firma Boehringer Ingelheim für alle Biberacher Schüler zum Schützenfest. Wie die beliebten Dosen entstehen und wer den Inhalt festlegt, zeigt der heutige Blick hinter die Kulissen.

Der Schützen-Planer

Alle Veranstaltungen und Angebote

Zurücksetzen
Veranstaltung
  • Schützentheater
  • Festprogramm
  • Live-Musik
  • Festzüge
  • Heimatstunde
  • Tanz durch die Jahrhunderte
  • Vergnügungspark
  • Schützen 2021
Angebot Berg
  • Essen/Trinken
  • Fahrgeschäfte
  • Verkaufsstände
Eintritt
  • Freier Eintritt
  • Festabzeichen
  • Gesonderter Eintritt
Für wen?
  • Kinder
  • Familien
  • Junge Leute
  • Erwachsene
Ort
  • Gigelberg
  • Marktplatz
  • Altstadt
  • Stadthalle
  • Bierzelt
  • Biberkeller
  • Schützenkeller
  • Pflugkeller

Datum: --- | Gewählte Kategorien: Schützen 2021

Mittwoch 16. Juni.
Schützenbiber zum Gestalten
Über 1200 Biber konnten in den letzten Wochen an Biberacher verkauft werden, die ihr zuhause im Zeichen des Schützenfestes schmücken wollten.

Event-Seite
Biberach
Samstag 17. Juli.
Kleiner historischer Zug im Schaufenster
Nicht der historische Zug läuft vorbei am Publikum, sondern das Publikum läuft vorbei am historischen Zug.

Event-Seite
Altstadt
17. 07. // 18. 07. // 10. 07. // 20. 07. // 21. 07. // 22. 07. // 23. 07. // 24. 07. // 25. 07.
Schützenbiergarten im Lagerleben
Biergarten im Lagerleben auf dem Gigelberg.

Event-Seite
GigelbergFremdveranstaltung
17. 07. // 18. 07. // 19. 07. // 20. 07. // 21. 07. // 22. 07. // 23. 07. // 24. 07. // 25. 07.
Fahrgeschäfte und Süßwarenstände im Stadtgebiet
Während der Schützenfestwoche, also von Samstag 17.07.2021 bis Sonntag 25.07.2021, jeweils von ca. 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr, haben wir ein Fahrgeschäft und Süßwarenstände im Stadtgebiet.

Event-Seite
Altstadt
17. 07. // 18. 07. // 24. 07. // 25. 07.
Kinderspiele
Kinderspiele für Kinder von 5 bis 12 Jahren. Ein Teil der Spiele wird durch unsere Partner, die Initiative Biberspiele (Jugend Aktiv, TG-KISS und Kinderschutzbund) veranstaltet.

Event-Seite
Gigelberg
17. 07. // 18. 07. // 23. 07. // 24. 07.
Schützen kompakt
Im Biberacher Stadion werden in einer Veranstaltung verschiedene Show-Elemente der Schützenwoche gezeigt Mit dieser Veranstaltung bietet die Stiftung Schützendirektion Biberach den Gruppen nach langer Zeit wieder eine Auftrittsmöglichkeit und dankt allen Unterstützern von Herzen. Beginn 17.7., 23.7., 24.7.: 19:30 Uhr | 18.7.: 14 Uhr

Event-Seite
Stadion
Montag 19. Juli.
Alternatives Biberschießen
Nachdem der Biber im letzten Jahr seine Ruhe vor den Bolzen der Schüler hatte, wird in diesem Jahr in veränderter Form ein Wettbewerb möglich: Die Schülerinnen und Schüler von 10 weiterführenden Schulen schießen auf den ausgewiesenen Übungsschießplätzen der Schulstandorte die Schulsiegerinnen und Schulsieger aus. Am Schützenmontag heißt es dann wieder „Das Schießen beginnt - Bolzen frei“ (am bekannten „Schießplatz“).

Event-Seite
13:30 Uhr | Gigelberg-Parkplatz (bei Jahnstraße)
Montag 19. Juli.
Alternative Ziehung
Die Ziehung als Moment vieler strahlender Kinderaugen ist eine der Veranstaltungen des Schützenfestes mit langer historischer Tradition. Deshalb ist die Freude besonders groß, dass es dem Plenum des Stiftungsrates und der zuständigen Kommission möglich war die Ziehung der Schülerinnen und Schüler der Biberacher Schulen auch in diesem Jahr nochmals in einer veränderten Form zu ermöglichen.

Event-Seite
15 Uhr | Schützenkellerhalle
Sonntag 25. Juli.
Ökumenischer Gottesdienst im Lagerleben
An Bauernschützen wird es im Schützenbiergarten im Lagerleben auf dem Gigelberg einen ökumenischen Gottesdienst geben.

10 Uhr | Gigelberg
0 Elemente in Ihrem persönlichen Schützenplan
PDF Download
leeren

2011-2021 © Stiftung Schützendirektion Biberach oder die Fotografen und Autoren wenn namentlich gekennzeichnet.

0